Startseite » , QR-Code für diese Seite

Fantastic Library – Deine Mediensammlung in deiner Tasche

1 April 2011, 7.858x angezeigt, 2 Kommentare
Tags: , , , , , , ,

Alle Medien im Überblick

Alle Medien im Überblick

Wer hat bloß meine neuesten Blu-Rays, welche ich immer Suche? Oder wo ist meine Musik geblieben? Diese fragen kann dir die Fantastic Library beantworten, wenn deine Mediensammlung gut gepflegt ist. Ähnlich wie zahlreiche andere Dienste (ich benutze z.B. DVDPedia), versucht die schlanke iPhone App, den Überblick im Medienjungel zu wahren.

Mit der Fantastic Library hat man einen Überblick über alle Medien. Spiele, Filme und Musiktitel lassen sich in der Sammlung pflegen. Gruppiert nach den verschiedenen Kategorien und sortiert nach Titel oder Datum kann man die Medien-Titel in einem virtuellen Bücherregal verwalten. Die einzelnen Titel können über eine normale Suche, den EAN-Code oder den Barcode-Scanner hinzugefügt werden. Des weiteren kann man auch die zuletzt hinzugefügten Einträge der Community durchstöbern und Titel in die eigene Mediathek aufnehmen.

Verliehene Titel

Verliehene Titel

Über die Funktion „Verleihen“ (rechter Screenshot) kann man einzelne Titel an die Kontakte des Adressbuchs verleihen. So hat man immer einen guten Überblick über „verschwundene“ Titel und muss nicht explizit den Namen eintragen, weil im verknüpften Adressbuch schon alle Daten vorliegen. Praktisch!

Ich bin gespannt auf weitere Version und hoffe auf weitere Features. Hier ein paar Vorschläge.

  • Ein kürzere Name wäre nicht verkehrt, damit die App nicht „Fantast…ibrary“ heißt!
  • Warum gibt es keine Bücher, um die Mediensammlung vollständig aufzunehmen?
  • Eine iPad Variante wäre super!
  • Eine normale Listenansicht, weil das Regal zwar cool Aussieht, aber nicht wirklich hilfreich ist!
  • Was ist denn das Online-Speichern?

Wenn ihr mehr Informationen braucht, dann findet Ihr hier die App im Store.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest
Tim Lochmüller Autor
Name: Tim Lochmüller
Webseite: http://typo3blogger.de
Posts: 199 Posts

2 Kommentare »

  • Sebastian
    Sebastian sagt:

    Danke für den Eintrag. Textlich wirklich außerordentlich gut gelungen ;)

  • Simon
    Simon sagt:

    Ich habe mich über diese wirklich nützliche App. Informiert. Allerdings fehlt mir wie oben schon gesagt die normale Listenansicht und es wäre auch schön, wenn man Kaufort und den bezahlten Preis eintragen kann. Ggf eine kostenauflistung um zu sehen wie viel man so ausgegeben hat.

Hinterlasse einen Kommentar/Leserbrief!

Füge deinen Kommentar hinzu oder sende einen Trackback von deiner Webseite aus.
Du kannst zudem die Kommentare via RSS abonnieren .

Sei freundlich! Halt dich ans Thema! Kein Spam!

Mit dem Absenden bestätigst du, dass es sich um keinen Spam handelt.