Startseite » QR-Code für diese Seite

Wicked – Die Hexen von Oz – Musical

20 März 2012, 11.402x angezeigt, 3 Kommentare
Tags: , , , , ,
Wicked - Auch wenn das Musical nicht mehr läuft, der Soundtrack ist noch zu haben!
Wicked (Quelle: Amazon)

Nach Der König der Löwen war Wicked das zweite Musical was ich besucht habe. Wicked – Die Hexen von Oz lief bis vor einigen Monaten in Oberhausen. Da nicht alle Musicals so erfolgreich wie König der Löwen sein können, wurde es von Dirty Dancing aus dem Metronom-Theater verdrängt. Dennoch ein paar Worte, sodass ich mir das Muscial selbst in Erinnerung behalten kann :) (Update 21.08.2020: Link vom Bild entfernt, da Ziel offline war)

In Wicked, dem Musical von Stage Entertainment, geht es um die beiden Hauptprotagonisten Galinda und Elphaba. Diese lernen sich in der Schule kennen und teilen ungewollt ein Zimmer miteinander. Von Herrn Dr. Dillamonth, einem Ziegenbock, erfährt Elphaba, dass die Tiere allmählich das Sprechen verlernen und zu normalen Tieren werden. Nach einer Einladung des Zauberers, dem Herrscher von Oz, in die grüne Smaragdstadt, deckt Elphaba “den Schwindel” des Zauberers auf und versucht die Tiere zu unterstützen. Der Zauberer sorgt jedoch, dass Elphaba als böse Hexe geachtet wird. Als sich dann auch noch Elphabas Schwester Nessarose gegen Sie auflehnt kommt es nach einer Hexenjagdt schließlich zur Hexenschmelze. Dieser kann Elphaba, ohne das es jemand mitbekommt, entkommen. Während Oz die Verbrennung feiert, verjagt Glinda den bösen Zauberer um die Regierung zu erneuern. (Sehr gekürzt. Ausführlicherer Fassung u.a. bei Wikipedia).

Das Musical lebt von einem schönen Bühnenbild und aufwändigen Kleidern und Kostümen. Der Gesang ist vollständig deutsch und Ohrwurm verdächtig. In den zahlreichen Dialogen z.B. zwischen Galinda und Elphaba (“Wusch-Wusch” in Heißgeliebt) gibt es zudem eine Menge zu lachen. Trotz der Unbekanntheit hat mich das Muscial gut unterhalten. Allerdings kommt es an einen Klassiker wie z.B. Der König der Löwen emotional nicht ran (welches Musical schafft das auch schon :-).

Nun aber genug der Wort. Ich habe wieder einen passenden Ausschnitt gefunden, bei dem man einen guten Eindruck bekommt. Viel Spaß beim schauen.

Habt ihr das Musical auch gesehen? In den nächsten Wochen steht “Chess” auf dem Plan, aber ich überlege schon in welches Großevent es als nächstes geht. Würdet ihr Dirty Dancing oder Tarzan bevorzugen?

Bildquelle: Amazon.de – Wicked – Die Hexen von Oz (Deutsche Version) [Soundtrack]

Tim Lochmüller Autor
Name: Tim Lochmüller
Webseite: http://360friends.de
Posts: 272 Posts

3 Kommentare »

  • Sister Act Musical – Oberhausen | 360°Friends
    Sister Act Musical – Oberhausen | 360°Friends sagt:

    […] fand ich das Musical nicht ganz so gut wir König der Löwen oder Wicked. Dennoch war es einen Besuch wert, da es gut unterhalten hat und gerade Gospel-Kirchenmusik ist […]

  • Walter
    Walter sagt:

    also, meine Tochter hat 2007 ihre Liebe zu Musicals entdeckt,
    und ich musste dann mit!
    hier mal eine kleine Liste,
    2007 Berlin Tanz der Vampire,
    2007 Köln We will Rock You,
    2007 Essen Jesus Christ Superstar,
    2008 Stuttgart 3 Musketiere,
    2008 Essen Mama Mia,
    2008 Tecklenburg Mozart,
    2008 Oberhausen Tanz der Vampire,
    2009 London Wicked, auf englisch!
    2011 Hamburg Tarzan,
    2011 Hamburg König der Löwen,
    2013 Tecklenburg der Graf von Monte Christo,
    2014 Düsseldorf Shrek,
    2014 Oberhausen Sister Act,
    2015 Stuttgart Chicago,
    2017 Oberhausen Tarzan,

    Wicked wollte sie unbedingt im Original auf englisch sehen, deshalb mussten wir nach London!
    aber schon mal in London, da gibt es ja noch mehr als nur Musical!
    Deshalb den ganzen Tag durch London gezogen, abends ins Musical auf englisch!
    ich sowieso nichts von englisch verstehe, was meinst du wie viel ich noch vom Musical gesehen habe?
    aber bereut habe ich es trotz dem nicht!

  • Tim Lochmüller
    Tim Lochmüller (Autor) sagt:

    Das klingt nach einer coolen Liste. Ganz so viele sind es dann bei mir noch nicht :) Aber ich arbeite dran…

Hinterlasse einen Kommentar/Leserbrief!

Füge deinen Kommentar hinzu oder sende einen Trackback von deiner Webseite aus.
Du kannst zudem die Kommentare via RSS abonnieren .

Sei freundlich! Halt dich ans Thema! Kein Spam!

Mit dem Absenden bestätigst du, dass es sich um keinen Spam handelt.