Startseite » Archiv

USA - Schlagwort

, »

New York City & Niagara Falls

[21 Okt 2010 | Ein Kommentar | 7.407x angezeigt]
Der vorletzte Halt (nach Miami und Washington D.C.) unseres diesjährigen Urlaubs war natürlich - New York City. Wir sind von Washington mit Amtrak, der Zugesellschaft der USA, zur Penn Station in Manhattan gefahren. Dort kamen wir direkt am Madison Square Garden raus, von dem wir mit dem Taxi in unser Apartment gebracht wurden. (Dazu genaueres von Simon) Um keine Zeit verlieren, sind wir ohne groß die Koffer auszupacken, zur nächstgelegenen Subway gegangen und vor dort "uptown" nach Manhattan gefahren. Für mehrere Tage in NY, empfiehlt sich auf jeden fall... » Lese den ganzen Eintrag

, »

Washington D.C.

[13 Okt 2010 | Ein Kommentar | 8.824x angezeigt]
Nachdem ich bereits vorgestern über Florida/Miami geschrieben habe, kommt nun die nächste "Location". Ein weiteres Ziel unserer Reise war die US-Hauptstadt Washington D.C. (District of Columbia).  Wir sind von Miami aus zum Washington Airport geflogen und von dort mit einer der Subways (Red, Blue, Orange, Yellow, Green) zu unserem Hostel gefahren. Das Hilltop Hostel war sehr klein, nicht gerade extravagant und etwas heruntergekommen, dafür aber mit freundlichem Personal, einem netten Garten und durchaus sicher. Abschließen der Zimmer war hier nicht möglich,... » Lese den ganzen Eintrag

, »

Miami Beach – Florida

[10 Okt 2010 | 6 Kommentare | 10.485x angezeigt]
Diesen Sommer haben wir einen 3-wöchigen Urlaub in den "Staaten" verbracht. Erster Aufenthaltsort war Miami, besser gesagt Miami Beach im Sunshine State Florida am südlichsten Zipfel der Ostküste der USA. Unser Hostel, das Deco Walk Hostel, lag direkt am Ocean Drive von Miami Beach, sodass wir eine geschlagene Fußminute bis zum traumhaften Strand der Atlantikküste brauchten. Mit relativ geräumlichen Zimmer, bietet es auch für acht Personen noch einigermaßen Platz. Dazu besitzt das Hostel eine super Dachterasse, die frei nutzbar ist und einen traumhaften... » Lese den ganzen Eintrag

»

24 – Twenty Four – Serie in Echtzeit…

[5 Feb 2010 | 2 Kommentare | 8.076x angezeigt]
In den letzten Tagen hat in den USA die 8 Staffel von "24" begonnen und ich möchte mit diesem Blog-Post mit den ersten 7 abschließen. Vorab eine kurze Rechnung für euch: 7 Staffeln "24" á 24 Folge mit je ca. 45 Minuten = 7560 Minuten + der Film Redemption mit ca. einer Stunde und 30 Minuten = 7650 Minuten. Die entspricht dann 127,5 Stunden. Das sind ca. 5,3 Tage nonstop Jack Bauer. Aber nun mal von Anfang an... 24 oder auch Twenty Four ist eine Echtzeitserie und eine der ersten aus diesem Gerne. Dieses Konzept war sehr neu, als die ersten Folgen von 24 ausgestrahlt... » Lese den ganzen Eintrag