Startseite » QR-Code für diese Seite

Flucht aus Alcatraz II – X-it-ADVENTURES Bielefeld

2 März 2020, 210x angezeigt, Kein Kommentar
Tags: , , , , ,

Nachdem wir vor knapp über zwei Jahren bereits die schönen Räume „Fluch der Mumie“ und „Flucht als Alcatraz I“ gespielt haben (Bericht), haben wir uns nun im Rahmen eins Männerabends in die Version 2 der Zelle einsperren lassen. Erneut haben wir den Weg nach Bielefeld-Sennestadt zu X-it-ADVENTURES gefunden.

Alcatraz I (rechts) und Alcatraz II (links)

Passender weise war an dem Spiel-Tag auch „Tag der Minzschokolade“. Ihr fragt euch nun, warum ich euch das erzähle? Wer zuvor den Facebook Account von X-it-ADVENTURES im Blick hatte, konnte einen Gutschein für einen Folgebesuch einheimsen, wenn man an dem Tag eine Minzschokolade mit zur Location bringt. Entsprechend hatten wir alle eine Minzschokolade mit :) Diese konnten wir beim spielen auch essen (ich hasse Minzschokolade! Das nächstemal bitte „Tag des Weingummi“ oder so!) und gleichzeitig einen Gutschein abstauben.

Spielraum: Alcatraz II

Erneut haben wir uns von dem freundlichen Wachpersonal ins Gefängnis bringen lassen. Nach einem kurzen Intro Video wurden wir hinter den schwedischen Gardinen „verstaut“ und hatten 60 Minuten Zeit auszubrechen. Wir waren zu 5. in der kleinen Zelle (Maximum!) und haben uns schnell an die Rätsel gemacht. Die Rätselstelle war oft klar & schnell identifiziert und die Rätsel selbst waren in der Schwierigkeitsstufe sehr passend. Wir hatten Zeit zum ausprobieren & tüfteln, aber ohne den ein oder anderen Tipp wären wir auch aufgeschmissen gewesen. Im späteren Verlauf des Spiels gab es zudem Rätsel, welche sich gut in Teilgruppen lösen ließen, weshalb wir noch ein wenig Geschwindigkeit bei unserem Ausbruch aufbauen konnten.

Ich weiß nicht mehr die genaue Zeit, aber Hauptsache wir sind raus gekommen. In dem Raum (auch in den anderen Räumen) steckt viel Liebe zum Detail. Alle Rätsel und Lösungswege passen thematisch zu dem Zellen-Ausbruch. Deshalb stimmt die Atmosphäre und es hat wirklich Spaß gemacht.

Der Blick in Zelle II – „Da müssen wir irgendwie raus kommen“

Wenn ihr nun auch Bock bekommen habt, aus dem Gefängnis auszubrechen, dann findet ihr unter x-it-adventures.de weitere Informationen. Tipp, falls ihr zu viele Leute sein solltet: Das Alcatraz Gefängnis kann man auch wunderbar gegeneinander spielen (4-5 Leute pro Zelle). Dann kommt noch mehr Gefängnis-Flair auf, da es auch noch andere Insassen gibt, welche durch die Zellengitter zu hören sind ;)

Wir haben es geschafft!!!
Tim Lochmüller Autor
Name: Tim Lochmüller
Webseite: http://typo3blogger.de
Posts: 229 Posts

Hinterlasse einen Kommentar/Leserbrief!

Füge deinen Kommentar hinzu oder sende einen Trackback von deiner Webseite aus.
Du kannst zudem die Kommentare via RSS abonnieren .

Sei freundlich! Halt dich ans Thema! Kein Spam!

Mit dem Absenden bestätigst du, dass es sich um keinen Spam handelt.