Startseite » , QR-Code für diese Seite

Winter Youth Olympic Games

9 Dezember 2011, 4.262x angezeigt, Ein Kommentar
Tags: , , , , , , , , , ,
Es lebe der Wintersport...

Es lebe der Wintersport…

Vom 13. bis zum 22. Januar treffen sich die „Jung-Stars“ des Wintersports in Innsbruck, Seefeld und Kühtai um ihr Können unter Beweis zu stellen. Die Sportler zwischen 14 und 18 Jahren treten in verschiedensten Disziplinen an – u.a. Skispringen, Eishockey oder Snowboard – um sich bei den Winter Youth Olympic Games zu messen.

Die Winter Youth Olypic Games (Webseite) sind in 15 Disziplinen aufgeteilt. Ähnlich wie bei den „Großen“ gibt es folgende Disziplinen:

  • Biathlon
  • Bob
  • Curling
  • Eishockey
  • Eiskunstlauf
  • Eisschnelllauf
  • Freestyle Ski
  • Langlauf
  • Snowboard
  • Nordische Kombinatio
  • Rodeln
  • Short Track Eisschnelllauf
  • Skeleton
  • Ski Alpin
  • Skispringen

Am meisten reizt mich dabei das Snowboarden. Auch wenn ich selbst Ski-Fahrer bin, habe ich doch einige Board-Erfahrung. Bei den Jugend-Winterspielen 2012 gibt es beim Snowboarden neben einem klassischem Halfpipe-Wettbewerb auch ein Slopestyle-Bewerb für Frauen und Männer. Bei dem Slopestyle-Wettbewerb geht es darum einen Freestyle-/Funpark zu meistern und die zahlreichen Hindernisse (Rails, Kicker, Tables etc.) zu bewältigen. Natürlich sollte der Boarder dabei seiner Kreativität freien lauf lassen und dementsprechend Tricks verarbeiten. Es sei gesagt: Dies ist nur eine, der zahlreichen interessanten Disziplinen.

Neben den Winter-Disziplinen der olympischen Jugendspielen hat Tirol jedoch auch einen enormen Umfang weiterer Freizeit und Sportmöglichkeiten. Dies schließt u.a. auch den Sommer ein ;) Weitere Informationen gibt es auf der Webseite von Tirol. Ich selbst war leider noch nicht in Tirol und habe bisher meine Wintersport-Erlebnisse in Laax, Saas Fee und Zell am See ausleben können. Aber das kann ja noch werden ;)

Über blogtirol.at werden derzeit Blogger gesucht, welche in die Wintersport-Orte reisen möchten und live von den Olympischen Spielen berichten wollen. Da ich den Wintersport liebe und auch den Drang zum Extremen habe (Funsport), wäre ich zusammen mit dem 360friends.de-Blog für die Aufgabe eine gute Wahl :) Im 360friends.de Blog habe ich selbst noch keine Live Events betreut, aber in anderen Blogs bereits Erfahrung damit gesammelt (u.a. typo3blogger.de). Equipment ist ausreichend vorhanden, sodass dem publizieren von News nichts im Weg steht. Somit ist dies meine Bewerbung um an der Blogger-Reise teilnehmen zu können.

(Video entfernt, da es nicht mehr online war)

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest
Tim Lochmüller Autor
Name: Tim Lochmüller
Webseite: http://typo3blogger.de
Posts: 202 Posts

Ein Kommentar »

  • Stefanie vom Orga-Team der Blogger-Aktion
    Stefanie vom Orga-Team der Blogger-Aktion sagt:

    Vielen Dank für den Beitrag und die Teilnahme an unserem Wettbewerb. Wir drücken die Daumen, damit es mit der Reise nach Tirol klappt!

Hinterlasse einen Kommentar/Leserbrief!

Füge deinen Kommentar hinzu oder sende einen Trackback von deiner Webseite aus.
Du kannst zudem die Kommentare via RSS abonnieren .

Sei freundlich! Halt dich ans Thema! Kein Spam!

Mit dem Absenden bestätigst du, dass es sich um keinen Spam handelt.