Startseite » , QR-Code für diese Seite

10 Gründe für xBox 360 Nachfolger – Besser als Playstation

8 Juli 2011, 24.522x angezeigt, 9 Kommentare
Tags: , , , , , , , , , , , , ,
xBox 360 -  Wann kommt der Nachfolger?

xBox 360 - Wann kommt der Nachfolger?

Auf der E3, der größten Spielemesse der Welt, wurde gerade die „Wii U“ vorgestellt, welche auf den Nutzer viel versprechend wirkt. Als xBox 360-Spieler fühle ich mich, sowohl zur Wii als auch zur Playstation, nicht besondern hingezogen, weshalb es schade ist das keine neue xBox vorgestellt wurde. Über die „xBox 720“ (Codename!) hätte ich mich eher gefreut, da es in diesem Bereich wirklich Zeit für etwas „Neues“ ist. Von daher sind im Folgenden meine zehn Gründe aufgelistet, warum es an der Zeit ist, eine Neuauflage der xBox 360 auf den Markt zu bringen, da die alte Version viele neue Features nicht unterstützt!

  1. Die xBox 360 (erschienen 2005) ist die älteste Next Gen Konsole auf dem Markt und eine Vorreiter Position, was das Alter betrifft (Wii (2006), Playstation 3 (2007)) und genau darum wäre ein neues „Update“ unabdingbar.
  2. Das Format „BluRay“ ist inzwischen in aller „Munde“ bzw. in allen Laufwerken. Ein größeres Medium lässt mehr Platz für Spiele zu und zudem lassen sich aktuelle Filme bequem abspielen. Ich denke, dass sich beispielsweise häufig eine PlayStation 3 gekauft wird, um zusätzlich die Funktion des Abspielens einer BluRay nutzen zu können. Ein weiteres Argument, die xBox mit aktuellen Funktionen neu aufleben zu lassen.
  3. HDMI -die Videoübertragungstechnik – ist inzwischen Standard und sollte in der aktuellsten Version unterstützt werden. In diesem Zuge kommt automatisch die 3D-Unterstützung hinzu. Wer möchte nicht seine Superhelden in 3D sehen? ;)
  4. Mehr Power für neue Spiele!
    Konsolen sind zwar zum Zeitpunkt der Neuerscheinung technisch gut ausgestattet, aber ein Leistungsupdate kann nach einer gewissen Zeit nicht schaden. Gerade wenn 3D-Spiele hinzu kommen, wird mehr Grafik-Power gefragt sein.
  5. Um die neue xBox weiter zu optimieren sollte diese in ihrer Lautstärke, was den Lüfter betrifft, reduziert werden. Keiner möchte, gerade in ruhigen Filmpassagen das Gefühl haben, eine „Flugzeug-Turbine“ vor sich stehen zu haben. Stichwort: Passivkühlung ;)
  6. Warum nicht noch kleiner? Playstation -> Playstation Slim; MacBook -> MacBook Air
    Die Produkte, und dadurch die Technik, werden in immer kleineren Gehäusen eingesetzt. Die xBox 360 S war bereits ein Schritt in die richtige Richtung. Mit einem maximalen Platz für die Luftkühlung in einem minimalen Gehäuse, könnte die Konsolen von ihrer Größe verkleinert werden.
  7. Das Bedienen der Software durch meine eigene Körperbewegung anstatt durch den Controler!
    Kinect ist eine gute und moderne Technologie. Gerade wenn die Konsole mit mehr Leistung – durch Grafik und Schnelligkeit – ausgestattet ist , sollte man sich Gedanken um mögliche Erweiterungen machen. Erkennung der Blickrichtung wäre z.B. eine Möglichkeit, Spiele noch interaktiver zu machen.
  8. Konsole vs. PC.
    Bei der xBox sitzt Microsoft an einem langen Hebel. Wieso nicht auf der xBox das Mircrosoft-Betriebssystem „Windows 8“ laufen lassen, sodass die PC-Spiele- und xBox-Spiele-Entwicklung gleich gestellt und die Kompatibilität erweitert wird. Die Grenze Konsole / Computer würde dadurch vollständig verschwinden.
  9. Weitere Spiele mit ins „Boot“ holen.
    Gerade den „Party“-Bereich (Nintendo-Spiele wie Mario etc.) finde ich schlecht unterstützt. Zudem sollten Spiele eine 3D-Unterstützung haben, wenn die Konsole dies zulässt.
  10. Neben weiteren Spielen, sollte auch die Spieleranzahl erweitert werden. Bis zu 8 Spieler fände ich interessant, wenn es um digitale Spiele-Abende geht. Denkbare Spiele, in dieser Richtung, gibt es auch schon (u.a. Buzz, Fifa, Party-Spiele).

Mit den 10 Punkten habe ich nur einige veränderungswürdige Aspekte aufgeführt, welche mir im Kopf herum schwirren. Was haltet Ihr von den 10 Punkten? Würde das nicht die „perfekte Konsole“ schaffen?

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest
Tim Lochmüller Autor
Name: Tim Lochmüller
Webseite: http://typo3blogger.de
Posts: 204 Posts

9 Kommentare »

  • Sebastian Klaus (via facebook)
    Sebastian Klaus (via facebook) sagt:

    Ohne zu lesen ist keiner der Gründe für mich schlüssig. ;)

  • Togo
    Togo sagt:

    Ist das nen HD-DVD Laufwerk neben der Konsole? Auch bekannt als Faillaufwerk :D Ansonsten schöner Text. Den Punkt Windows 8 auf der XBox laufen zu lassen halte ich aber eher für Blödsinn. Wer will den bitte das Betriebsystem seiner Konsole booten müssen? Und dann Spiele erstmal Installieren? Ich bin doch auf der Konsole um einfach loszudaddeln! Besser wäre hier Windows Phone aufgehoben, ähnlich wie Apple das bei ihrem Apple TV mit iOS machen. PlayStation hat diesen Lernprozess ja schon hinter sich und Linux schnell wieder rausgeschmissen. Sicherlichich auch wegen den Zugriffsmöglichkeiten auf die Hardware und der Gefahr von Raubkopien.

  • Tim Lochmüller
    Tim Lochmüller (Autor) sagt:

    Das neben der Konsole ist wirklich ein HD-DVD Laufwerk :) Wenn man sich sehr früh für ein Medium entscheidet, dann kann es leicht schief gehen… Quasi Laufwerk und ca. 10 HD-DVD Fehlinvestition. Ein mobiles Betriebssystem ist glaub ich nicht das richtige weil das nicht genug Funktionalität bietet, für die Vielfalt an Funktionen die eine Konsole hat. Vielleicht ein abgespecktes Windows oder MS muss das Booten optimieren….

  • Peggy Russat (via facebook)
    Peggy Russat (via facebook) sagt:

    ich suche die eue x-Box….verkaufe dann die Wii

  • Stefan Keil (via facebook)
    Stefan Keil (via facebook) sagt:

    Ich glaube nicht das Blue Ray jemals in die Xbox Einzug halten wird. Die Lizenzen dafür liegen schließlich zum größten Teil bei Sony :) Die Wii U setzt ja auch wieder auf ein eigenes Discformat.

  • 360friends.de (via facebook)
    360friends.de (via facebook) sagt:

    Wenn das Format etabliert ist, macht die Investition in die Lizenzen ja vielleicht sinn… Anstatt BluRay wäre auch ein offenes Format denkbar (gibt es sowas bei Medien)…

  • Mark
    Mark sagt:

    Ich verstehe auch nicht, warum nicht schon lange eine Nachfolgeversion der Xbox auf dem Markt ist. Vermutlich hat MS einige Punkte (vielleicht auch den einen oder anderen Punkt von Deiner Liste) noch nicht im Griff. Aber eine Spielkonsole zu bauen, die dann noch die Grenze zum PC verschwinden lässt, dürfte ein ehrgeiziges Ziel sein, das MS mit der nächsten Version der XBox sicherlich nicht erreichen wird.

  • Andy
    Andy sagt:

    Ich hatte mal gelesen, dass Microsoft mit dem neuen Nachfolger noch warten will, da man mit der Xbox360 noch recht gut verdiene und die Entwicklungskosten immens gewesen sein müssen. Die Lüfter der nächsten Xbox sollten aber definitv leiser sein.

  • Timo
    Timo sagt:

    Ich bin auch eher ein Xboxspieler, mit der Playstation konnte ich mich noch nie so gut anfreunden. Aber ein Nachfolger wird bestimmt noch 1 oder 2 Jahre dauern.

Hinterlasse einen Kommentar/Leserbrief!

Füge deinen Kommentar hinzu oder sende einen Trackback von deiner Webseite aus.
Du kannst zudem die Kommentare via RSS abonnieren .

Sei freundlich! Halt dich ans Thema! Kein Spam!

Mit dem Absenden bestätigst du, dass es sich um keinen Spam handelt.