Startseite » , QR-Code für diese Seite

Mölkky

20 September 2020, 199x angezeigt, Kein Kommentar
Tags: , , , , , , ,

Da fällt mir doch gerade auf, dass ich über Mölkky noch gar nicht berichtet habe!?! Das Spiel habe ich schon ein paar Jahre, habe ich zunächst bei Schlag den Raab gesehen und im Anschluss direkt gekauft. Als Fan von Holz-Wurf-Spielen (Siehe Kubb) konnte ich natürlich nicht wiedersehen :)

Das Spiel

Mölkky wird mit 12 Kegeln mit den Ziffern 1 – 12 und einem Wurfholz gespielt. Je nach Anbieter gibt es einen Sack oder eine Box dazu, welche man als Abwurf-Linie benutzen kann. Zu beginn des Spiels werden die Kegel eng bewandern aufgestellt (genaue Position siehe Anleitung) und der erste Spieler kann beginnen…

Aufbau des Spielfeldes

Ziel des Spiels ist exakt 50 Punkte zu erreichen. Überwirft man die 50, so landet man bei 25 Punkten. Es können nahezu beliebig viele Spieler mitspielen (min. 2). Die Spieler werfen nach der Reihen und gezählt wird nach einem Wurf wie folgt:

  • Fällt ein Kegel um, bekommt man die Punktzahl, welche auf dem Kegel steht (Beispiel: Die 6 fällt um, so bekommt der Spieler 6 Punkte)
  • Fallen mehr als ein Kegel um, bekommt man so viele Punkte wie Kegel umgefallen sind (Beispiel: Die 6 & 9 fallen um, so bekommt man 2 Punkte)
  • Fällt kein Kegel um, dann gibt es auch keine Punkte :)
Das Spiel wir „immer größer“

Besonderheit ist der Aufbau nach einem Wurf. Die Kegel werden nämlich an der Stelle aufgebaut, wo der Kegel liegengeblieben ist (Punktzahl zum Werfer drehen). Dadurch wird das Spielfeld im laufe der Runde immer größer und die gefragten Zahlen werden immer weiter nach hinten gespielt und somit schwieriger.

Fazit

Aus meiner Sicht ein sehr schönes Holz-Wurf-Spiel und deutlich interessanter als Kubb. In großer Gruppe ist das Punkte Zählen immer ein wenig Chaos, aber wenn das jeder für sich selbst gemanagt bekommt, macht es wirklich Spaß. Eine Runde mit 3-4 Personen dauert ca. 20-30 Minuten.

Die Kegel haben schon die ein oder andere Macke
Tim Lochmüller Autor
Name: Tim Lochmüller
Webseite: http://typo3blogger.de
Posts: 232 Posts

Hinterlasse einen Kommentar/Leserbrief!

Füge deinen Kommentar hinzu oder sende einen Trackback von deiner Webseite aus.
Du kannst zudem die Kommentare via RSS abonnieren .

Sei freundlich! Halt dich ans Thema! Kein Spam!

Mit dem Absenden bestätigst du, dass es sich um keinen Spam handelt.