Startseite » QR-Code für diese Seite

Looping Louie – Geschwindigkeit

2 Januar 2012, 27.638x angezeigt, 12 Kommentare
Tags: , , , , , , , , ,
Looping Louie Bausatz

Looping Louie Bausatz

Beitragsreihe Looping Louie:

Nachdem ich vor ca. einem Jahr das Looping Louie so ergänzt haben, dass 8 Spieler am Tisch einen Platz finden, kommt nun die nächste Erweiterung. Um das Spielprinzip weiter zu ergänzen ist dieses mal die Erweiterung „Geschwindigkeit“ hinzu gekommen. Im Internet gibt es viele Anleitungen wie Looping Louie in Punkto Geschwindigkeit umgebaut werden kann, so dass man schnell den Überblick verliert. Gerade vor zwei Wochen ist mir aber der Looping Louie Kamikaze Controller ins Auge gefallen. Im neuen Online-Shop von Mario Lukas (Webseite) habe ich den Bausatz bestellt und damit meinen 8er Looping Louie ergänzt.

Kamikaze Louie Bausatz

Bei Mario im Shop gibt es einen Bausatz der unter dem Namen „Kamikaze Louie Bausatz“ zu finden ist. Dieser Bausatz besteht, wie im linken Bild zu sehen, aus einer Hauptplatine, einigen LEDs, Widerständen, 9V Batterie-Clip und Steuerungschips. Der Bausatz wird in Einzelteilen geliefert. Somit muss jeder, der Interesse hat, selbst Hand anlegen. Ich hatte leider nicht alle Hilfsmittel, welche in der Bauanleitung von Mario empfohlen wurden, konnte jedoch die Platine erfolgreich zusammen löten. Neben dem Bausatz gibt es ein Gehäuse, welches ich mir direkt mitbestellt habe. In dieses können Batterie und Bausatz untergebracht werden, sodass diese von äußeren Einwirkungen (z.B. Getränken) geschützt sind.

Fertige Looping Louie Controller

Fertige Looping Louie Controller

Ich bin technisch nicht gerade fix, weshalb ich ungefähr 2 Stunden für den Zusammenbau der Platine benötigt habe. Bei den kleinen bzw. feinen Lötstellen, wäre ein sehr spitzer Lötkolben von Vorteil gewesen. Wenn man sich genau an die Beschreibung hält, kann eigentlich nichts falsch gemacht werden. Wichtig ist, dass die meisten Bauteile nicht falsch herum in die Platine gesteckt werden sollten. Aus diesem Grund gibt es zahlreiche Markierungen.

Feedback
Ich finde es sehr cool, dass Mario dieses Board konzeptioniert bzw. entwickelt hat und im Internet vertreibt. In dem Gehäuse finden die Bauteile genug Platz, jedoch passen die Gewinde im Gehäuse nicht zu den Eck-Bohrungen der Platine. Zudem fehlen Bohrungen nach außen, sodass Taster, Leucht-Dioden und Kabel ihren Weg finden. Tipp: Biete noch eine Anleitung (z.B. laminierte Doppelseite) mit 1-2€ zusätzlichen Kosten an. Nicht jeder bastelt vor seinem Rechner und muss sich die Anleitung dann nicht selbst ausdrucken.

Gehäuseplatz aussägen

Gehäuseplatz aussägen

Integration in die bestehende 8er Version

Als Basis für die Geschwindkeits-Erweiterung habe ich das 8er Lopping Louie benutzt. Für die Integration, welche insgesamt nochmals 2-3 Stunden dauerte, habe ich zunächst einen Schacht für das Gehäuse in das Brett gesägt. Die vier Ecken wurden angebohrt und mit der Stichsäge verbunden. Im Anschluss wurde das Loch mit einer Pfeile präpariert, sodass das Gehäuse genug Platz finden konnte. Damit das Gehäuse nicht durch die Platte fällt, wurde von unten ein flacher Winkel über die Öffnung geschraubt. Achtung: Letzteres funktioniert nur, wenn der Filz unter der Platte dick genug ist.

Schalter an der Front angebracht & Kabel im Arm verlegt

Schalter an der Front angebracht & Kabel im Arm verlegt

Anschließend wurde die Basis-Station angepasst. Die normalen Batterien werden entfernt und in dem Batterie-Fach werden Kabel verlötet, welche mit dem Looping Louie Kamikaze Controller verbunden werden. Damit die neue Batterie (9V Block) nicht immer entfernt werden muss (der Controller hat keinen Ein- und Ausschalter), habe ich einen zusätzlichen Schalter in eine der Hühnerstall-Fronten integriert. Über diesen lässt sich nun der Lopping Louie Controller einschalten, am Controller die Spielmodi wählen und im Anschluss wie gewohnt den „Louie“ einschalten (Schieber an der Hauptplatte). Alle nötigen Kabel wurde in dem Arm bzw. in dem Gehäuse untergebracht.

Fazit

Die Idee des Bausatzes von Mario ist wirklich cool. Das Gehäuse bietet der Platine ein passendes Zuhause, ist jedoch nicht direkt für den Einbau vorbereitet. Passender Weise hatte aber das Gehäuse genau die Dicke der Platte! Die neuen Spiel-Modi sind einfach der „Hammer“. Gerade der Kamikaze Modus, war die erste Wahl bei der Silvester Prämiere des neuen Spieles. Der Zufall bringt mehr Action ins Spiel, sodass Profis, welche mit viel Präzision spielen, den Anfängern nicht mehr so überlegen sind.

Hier noch ein Kostenüberblick für euch:

  • Bausatz – 19,95 €
  • Gehäuse – 4,95 €
  • Batterie – ca. 3,00 – 7,00 €
Fertiger Looping Louie Kamikaze Einbau

Fertiger Looping Louie Kamikaze Einbau

Weitere Schritt

Ich denke mal es wird noch mehrere Beiträge zum Thema Looping Louie geben. Ein großes Topic ist weiterhin Licht, welches in Form von LEDs in das Spiel integriert werden kann. Hierzu liegen schon diverse Ideen vor, sodass es nicht einfach nur ein wenig „geblinke“ ist, sondern zusätzlich mit dem Spielgeschehen interagiert wird. Habt ihr noch weitere Ideen, wie man das Looping Louie bis an die Grenzen „pushen“ kann? Ich freue mich auf Feedback!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest
Tim Lochmüller Autor
Name: Tim Lochmüller
Webseite: http://typo3blogger.de
Posts: 204 Posts

12 Kommentare »

  • Kamikaze Louie Feedback | mariolukas.de
    Kamikaze Louie Feedback | mariolukas.de sagt:

    […] seinem Artikel ist der Aufbau in Wort und Bild genauer beschrieben. Ein Besuch der Seite lohnt sich also […]

  • Looping Louie Trinkspiel Regeln | 360°Friends
    Looping Louie Trinkspiel Regeln | 360°Friends sagt:

    […] verlorenes Huhn mit einem rückwärts fliegenden Looping Louie führt direkt zu einem Strafschnaps (Kamikaze Looping Louie. Wenn beim rückwärts fliegen Louie zwischen Wippe und Hühnerstall anhält und weiter […]

  • Basti
    Basti sagt:

    Hey Leute,
    wir haben auch eine recht aufwendige Louie Modifikation zusammengeschustert und wollten mal allen interessierten die Chance geben, sich für ihr Projekt weitere Anregungen zu holen. Desweiteren sind wir grade in der Brainstormingphase für eine zweite Edition, da sind wir natürlich über alle Anregungen dankbar
    http://www.facebook.com/LoopingLouie.GoldEdition

  • DanielB
    DanielB sagt:

    Das Spiel habe ich jetzt einmal gespielt, aber eine Modifikation davon würde ich wohl nicht überleben :P

  • Alex P
    Alex P sagt:

    Also ich denke es gibt die Möglichkeit das „hinausfallen“ der Chips mit einem schalter zu verbinden, sodass dadurch eine Reihe LEDs am entsprechenden Arm gezündet werden.
    Vielleicht lässt sich sogar ein Zähler integreiren, dass wenn er genau 3 Zählt der „Verlierer Arm“ entsprechend aufblinkt.
    Ich halte aber so eine Abhandlung für sehr aufwendig.

  • Mario
    Mario sagt:

    Ich arbeite bereits an einer neuen Version mit der ähnliches Verhalten wie von Alex P. beschrieben, vorgesehen sind.

  • Looping Louie – 8 Spieler | 360°Friends
    Looping Louie – 8 Spieler | 360°Friends sagt:

    […] Looping Louie – Geschwindigkeit […]

  • XYZ
    XYZ sagt:

    Hallo,
    wollte fragen ob das Spiel verkäuflich ist?
    Oder ob Du auf Aufrag so eins baust? :-)

  • Tim Lochmüller
    Tim Lochmüller (Autor) sagt:

    Wurde ich schon ein paar mal gefragt. Mache ich jedoch ungern. Zudem sollte man sich vor Augen führen das ca. 100€ Material drin sind (8 Spieler + Schneller) und auch ein paar Stunden Zeit drin stecken. Somit würde der Preis bestimmt bei ca. 200€ liegen?!

  • Sergio Tavares
    Sergio Tavares sagt:

    Ich hatte bis vor einer Woche noch nicht mal was von diesem Spiel Looping Louie gehört und jetzt finde ich auch noch so einen Beitrag :)

  • L8ping Louie – 8 Spieler für Unterwegs | 360°Friends
    L8ping Louie – 8 Spieler für Unterwegs | 360°Friends sagt:

    […] alten Beiträgen und überlegte, was ich noch alles besorgen musste als ich über den Beitrag zum Kamikaze Louie Bausatz auf die Seite von Mario kam. Dort vertreibt Mario nämlich nicht nur den Controller sondern bloggt […]

  • Looping Louie Erweiterung – Pinnchen + Getränkekühler | 360°Friends
    Looping Louie Erweiterung – Pinnchen + Getränkekühler | 360°Friends sagt:

    […] einiger Zeit und einigen Spielen, mit der aktuellen Version meines Looping Louie Spiels, habe ich ein paar Verbesserungen vorgenommen. Diese möchte ich euch natürlich auch nicht […]

Hinterlasse einen Kommentar/Leserbrief!

Füge deinen Kommentar hinzu oder sende einen Trackback von deiner Webseite aus.
Du kannst zudem die Kommentare via RSS abonnieren .

Sei freundlich! Halt dich ans Thema! Kein Spam!

Mit dem Absenden bestätigst du, dass es sich um keinen Spam handelt.