Startseite » , , QR-Code für diese Seite

Lily-Drohne mit Autopilot

20 Mai 2015, 5.547x angezeigt, Kein Kommentar
Tags: , , , , , , , ,
Lily Drohne - Quelle www.lily.camera / Presse

Lily Drohne – Quelle www.lily.camera / Presse

Was zeigt mir Kollege Alex den da cooles? Mit Lily kommt eine der ersten Drohnen, welche selbstständig fliegen kann und nicht mehr aktiv gesteuert werden muss. Die Drohne wird einfach in die Luft geschmissen und fliegt – je nach Modus – hinter dem Träger des Tracking Armbands her. Dabei kann die Drohne seitwärts neben einem fliegen, einen verfolgen oder sogar vorweg fliegen. Mit dem Loop-Modus kann man zudem schöne Aufnahmen im freien machen. Zusätzlich ist die Drohne wasserdicht, was die Outdoor Tauglichkeit abrundet.

Die Idee ist wirklich geil. Aber was zugleich der große Vorteil der Drohne ist, ist meiner Meinung nach auch ein großer Nachteil! Wenn ich so eine Drohne hätte, würde ich die auch fliegen wollen und im FPV-Modus durch die Gegend heizen. Dies geht leider nicht. Somit ist die Drohne eine coole Sache für Sportler (es darf nichts im Weg sein!), welche den Modellflug nicht so cool finden wie ich. Fazit: Ich werde mir das Teil nicht holen, aber einen Markt dafür gibt es sicherlich.

Alles weitere zu der fliegenden Kamera gibt es auf www.lily.camera. Mit dem Video könnt ihr euch selbst ein Bild von der Drohne machen:


Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest
Tim Lochmüller Autor
Name: Tim Lochmüller
Webseite: http://typo3blogger.de
Posts: 199 Posts

Hinterlasse einen Kommentar/Leserbrief!

Füge deinen Kommentar hinzu oder sende einen Trackback von deiner Webseite aus.
Du kannst zudem die Kommentare via RSS abonnieren .

Sei freundlich! Halt dich ans Thema! Kein Spam!

Mit dem Absenden bestätigst du, dass es sich um keinen Spam handelt.