Startseite » , QR-Code für diese Seite

KLICKfix – Rackpack / Freerack

25 Mai 2010, 8.492x angezeigt, Kein Kommentar
Tags: , , , , , ,

[Trigami-Anzeige] (Code entfernt)

KLICKfix - Einfache Halterungssysteme

KLICKfix - Einfache Halterungssysteme

Wenn man mit dem Mountainbike viel unterwegs ist, büßt man meistens in der Transportfähigkeit ein. Deshalb habe ich mir vor einiger Zeit eine kleine Satteltasche gekauft, in der ich z.B. mein Handy unterbringen kann. Mit solch einem kleinen „Fach“ stößt man jedoch schnell an seine Grenzen, weshalb ich mir etwas Größeres gesucht habe. Und… wer suchet, der findet! Schnell bin ich über das Freerack Plus mit dem Rackpack 1 Plus von KLICKfix gestolpert, über das ich nun berichten möchte…

Freeraack Plus (ohne Tasche)

Freeraack Plus (ohne Tasche)

Gepäckträger-Ersatz
Gerade bei langen Touren, welche nicht Downhill sind, bietet es sich an mehr transportieren zu können. Da auf einem Mountainbike ein Transport meist mit einem Gepäckträger verbunden ist, muss man Ersatz schaffen. Dafür bietet sich der Freerack Plus an. Der freitragende Aluminiumträger ist fix mit vier Schrauben an der Sattelstange angebracht und ist speziell für KLICKfix Rackpacks (siehe unten) konstruiert. Neben der Auflagefläche gibt es auch seitlichen Schutz, sodass man eine Tasche komplett ausklappen kann, ohne das etwas in die Speichen kommt. Das Freerack Plus ist leichter als man denkt und ist komplett schwarz. Wie das ganze montiert aussieht seht ihr links. Hier ein paar technische Details: Maße 12x30x47 cm (B x H x T), Gewicht 0,74 kg, Zuladung 10 kg

Freerack Plus incl. Rackpack Tasche

Freerack Plus incl. Rackpack Tasche

Tasche
Kein Transport ohne Gepäckträgertasche! Auf das montierte Freerack werden dann verschiedene Taschensysteme „aufgesteckt“. Die Tasche von Rixen & Kaul wird einfach auf den Sattel geschoben und rastet im Freerack ein. Die Tasche verfügt über ein gepolstertes Hauptfach und zwei herunterklappbare Seitentaschen, sodass man das Volumen der Tasche vergrößern kann. Zudem verfügt die Tasche über Reflektoren, Tragegriff und eine Regenhaube (im inneren des Hauptfaches zu finden). Die Montage am zu vorher angeschraubten Freerack ist denkbar einfach. Das Lösen geschieht mit einer Art „Reißleine“ und ist innerhalb von einem Bruchteil einer Sekunde geschafft. Wie das Rackpack 1 Plus auf dem Freerack aussieht seht ihr rechts! Auch hier ein paar technische Daten: Maße 28×28/48×35 cm (B x H x T), Gewicht 1 kg, Volumen 13 – 18 Liter

Fazit
Wenn der Gepäckträger erst einmal montiert ist (Schrauben) ist die Tasche wirklich leicht anzustecken bzw. abzunehmen. Super Sache! Die Tasche ist intuitiv zu bedienen und das Herunterklappen der Seiten verschafft einem genügend Platz. Alles in Allem eine gute Transportergänzung, wenn man mal mit dem Mountainbike eine Tour plant, wo mehr mit muss… Und hier geht es Jetzt zum Produkt

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest
Tim Lochmüller Autor
Name: Tim Lochmüller
Webseite: http://typo3blogger.de
Posts: 202 Posts

Hinterlasse einen Kommentar/Leserbrief!

Füge deinen Kommentar hinzu oder sende einen Trackback von deiner Webseite aus.
Du kannst zudem die Kommentare via RSS abonnieren .

Sei freundlich! Halt dich ans Thema! Kein Spam!

Mit dem Absenden bestätigst du, dass es sich um keinen Spam handelt.