Startseite » , QR-Code für diese Seite

HDR Bilder

28 Mai 2009, 12.711x angezeigt, Ein Kommentar
Tags: , , , , , ,

HDR Bilder sind was feines. Sobald man welche gesehen hat und eine Kamera besitzt will man ebenfalls welche machen. HDR steht dabei für „High Dynamic Range“ und beschreibt ein Verfahren bei dem man aus unterschiedlich belichteten Bildern ein neues kreiert, welches sattere Farben und mehr Kontraste hat. Je nachdem wie man das Umwandeln gestaltet, kann das Ergebnis komisch oder gar unnatürlich aussehen. Dabei steht es aber jedem Frei wie er seine Bilder generiert.

Das HDR Bild kann man aus einer einzigen RAW-Datei oder aber aus einer Belichtungsreihe(Mehrer Bilder) generieren. Canon hat dafür extra eine Belichtungsreihenautomatik (AEB) in manche Kameras intigriert, mit der man drei Bilder direkt hintereinander schießen kann: unterbelichtet, normal und überbelichtet. Das konvertieren in das HDR Bild kann dann ein Tool wie z.B. Photomatix oder aber Photoshop übernehmen. Ich bevorzuge Photomatix und drei separate Aufnahmen anstatt RAW (ein Stativ darf dann natürlich nicht fehlen).

Nun genug der vielen Worte. Meine ersten HDR-Versuche könnt ihr nun an diesen beiden Beispielen sehen. Zuerst immer das „normal“ belichtete Bild und im Anschluss das HDR-Bild.

Normal belichtet Blume auf einem Holztisch

Normal belichtet Blume auf einem Holztisch

HDR Bild von einer Blume auf einem Holztisch

HDR Bild von einer Blume auf einem Holztisch

Rosen an einer Hauswand (normal belichtet)

Rosen an einer Hauswand (normal belichtet)

Rosen an einer Hauswand (HDR-Bild)

Rosen an einer Hauswand (HDR-Bild)

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest
Tim Lochmüller Autor
Name: Tim Lochmüller
Webseite: http://typo3blogger.de
Posts: 204 Posts

Ein Kommentar »

  • Hendrik
    Hendrik sagt:

    Sehr schöne Versuche!

    HDRI ist mittlerweile unerlässlich im 3D Bereich, wenn Radiosity- bzw. Final Gather Rendering eingesetzt wird.
    Die Canon EOS 450d werde ich mir mal genauer anschauen, da ich ebenfalls mit einer Spiegelreflexkamera liebäugle um für meine Szenen eigene HDRI Envs zu erstellen.

    Bin mal gespannt auf weitere Bilder von Dir.

    Gruß,
    Hendrik

Hinterlasse einen Kommentar/Leserbrief!

Füge deinen Kommentar hinzu oder sende einen Trackback von deiner Webseite aus.
Du kannst zudem die Kommentare via RSS abonnieren .

Sei freundlich! Halt dich ans Thema! Kein Spam!

Mit dem Absenden bestätigst du, dass es sich um keinen Spam handelt.