Startseite » , , QR-Code für diese Seite

Taghell – Folkslight 1, die 2000 Lumen Outdoor-Leuchte

21 März 2015, 3.308x angezeigt, Kein Kommentar
Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,
folkslight inkl. Halterung

folkslight inkl. Halterung

Vor einiger Zeit musste ich genervt feststellen, dass mein aktuelles Lampenset fürs Fahrrad leider nur ein gewöhnliches Set mit nicht allzu viel Leuchtkraft war. Um aber auch in der Dämmerung oder sogar im Dunkeln den Überblick zu behalten und mit dem Mountainbike ins Gelände zu können, habe ich mich auf die Suche nach einer geeigneten Outdoor-Leuchte gemacht. Erfolgreich wurde ich im Shop von mytinysun. Genauer gesagt bei der folkslight 1 – GoPro®Edition. Die folkslight ist eine leistungsstarke Komplettleuchte in einem handlichen Format und hat mit maximal 2000 Lumen nominal ordentlich Power. Genau das war ein Punkt, auf den es mir ganz besonders ankam. Ich war es leid eine Lampe auf meinen Lenker zu schrauben, welche mich zwar für Verkehrsteilnehmer bemerkbar macht, mir aber nur bedingt ein Mehr an Sicht verschafft. Sowohl im Straßenverkehr, gerade aber auch Wald oder auf unbeleuchteten Wegen ist eine ordentliche Lichtleistung ein Muss.

folkslight Optiken

folkslight Optiken

Neben der Leuchtkraft sollte die Lampe natürlich noch weitere praktische Fähigkeiten besitzen. Auch wenn ich zur Zeit selber keine GoPro® besitze, ist Kompatibilität durchaus von Vorteil, da die Kamera mit Sicherheit eine der Top Action Cam ist. Die Akku-Laufzeit liegt bei bis zu 20 Stunden, sofern die Lampe bei nur minimaler Leistung benutzt wird. Je heller sie eingestellt wird, desto kürzer wird natürlich auch die Laufzeit. Eine Signalleuchte zeigt an, wie hoch die Akkukapazität ist. Sobald der Akku leer ist, lässt er sich ganz simpel über das mitgelieferte USB-Kabel wieder aufladen.

Was bei der folkslight sehr cool ist, ist die Tatsache, dass es das äußerst robuste, widerstandsfähige Gehäuse in 6 verschiedenen Farben bzw. Designs gibt. Es besteht die Möglichkeit das zwischen den Farben schwarz, weiß und carbon sowie einer Schlangenhaut-, Camouflage- und Wellenoptik wählen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit die Lampe in 4 verschiedenen Ausführungen bezüglich der Halterungssysteme zu wählen. Neben der schlichten Variante ohne weiteres Haltesystem, können Rohrhalter, Helmhalter oder Stirnhalter gewählt werden. Ich habe mich letztendlich für das Rohrhaltersystem entschieden, um die Lampe während des Fahrens leichter bedienen zu können. Die Halterungen werden wie mit einem Innensechskantschlüssel (Imbus) fest am Fahrrad montiert. Den Imbus sollten ihr zum Nachziehen, Lösen oder Umstecken also immer dabei haben. Achtet außerdem darauf, bei der Montage nicht zu stark zu drehen, denn ihr kennt ja das Sprichwort: Nach fest kommt ab!

folkslight eingeschaltet

folkslight eingeschaltet

Die Leuchte ist mit einer Doppel-LED-Leuchte ausgestattet, welche zwei unterschiedliche Abstrahlwinkel haben. So sind ein gleichmäßiger Spot oder ein elliptischer Schein möglich. Des Weiteren lässt sich die folkslight in drei Schaltstufen bedienen. Das ist für mich ebenfalls eine sehr sinnvolle Eigenschaft, da ich je nach Grad der Dunkelheit die Möglichkeit habe, die Lampe besonders hell (100%) über mittel hell (40%) oder weniger hell (8%) einzustellen. Die Lampe lässt sich in zwei verschiedenen Modi mit unterschiedlichen Schaltstufenprogrammen ein- und wieder ausschalten. Den Simple und den Expert Mode. Das Ansteuern der Modi bzw. Schaltstufenprogramme funktioniert über die Taste auf der Rückseite der Lampe. Leider ist das Wechseln der Programme sehr mühsam, eine weitere Taste zur Unterscheidung zwischen Power- und Schaltstufeneinstellungen wäre hier vielleicht ratsam gewesen.  Hinweise zu den verschiedenen Funktionen und Einstellungen der Programme findet ihr in der folgenden Übersicht.

Schaltstufenprogramme

Schaltstufenprogramme

Technische Daten

Nachfolgend findet ihr die meines Erachtens nach wichtigsten Daten zur folkslight 1:

  • Lichtleistung: max. 2000 Lumen
  • Gesamtgewicht der Lampe: 230 Gramm
  • Akku-Laufzeit bei minimaler Leistung: ca. 20 Stunden
  • Akku-Laufzeit bei maximal Leistung: ca. 1 Stunde
  • 6 verschiedene Designs/Gehäuse wählbar
  • 4 verschiedene Halterungssysteme
  • USB-Kabel zur Akkuladung
  • Wasserdicht gegen Spritz- und Strahlwasser
  • 2 Notlichtstufen, welche bei geringer Akkukapazität zum Tragen kommen
  • Standy-By Funktion: rot leuchtende LED ermöglicht es, den Taster der Lampe auch in der Dunkelheit zu finden und zu bedienen

Fazit

Die Outdoor-Leuchte folkslight 1 ist eine leistungsstarke Lampe, mit der sich jeder Biker auch im Dunkeln problemlos durch den Wald bewegen kann. Befürchtungen gegen Bäume oder Äste zu fahren, über Wurzeln zu stolpern oder andere Hindernisse zu übersehen, sind mit dem Einsatz der folkslight 1 unbegründet. Achtung: Die Lampe hat keine STvZO Zulassung! Durch die Vielfalt an verschiedenen Funktionen (Schaltstufen, Doppel-LED, Stand-By, Notlicht), die Kompatibilität mit der GoPro und vier verschiedene Halterungssysteme, ist die Leuchte ideal für das Mountainbiken in Kombination mit ActionCams geeignet. 2000 Lumen bei Nacht machen richtig Spaß. Bringt die Leuchte an, stellt die höchste Stufe ein und ihr werdet überrascht – wenn nicht begeistert – sein, wie sich die Lichtleistung bemerkbar macht. Solltet ihr auf der Suche nach dem nötigen Durchblick sein, so kann ich euch die folkslight 1 definitiv wärmstens ans Herz legen.

folkslight Paket

folkslight Paket

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest
Sven Scheffler Autor
Name: Sven Scheffler
Webseite: http://360friends.de
Posts: 17 Posts

Hinterlasse einen Kommentar/Leserbrief!

Füge deinen Kommentar hinzu oder sende einen Trackback von deiner Webseite aus.
Du kannst zudem die Kommentare via RSS abonnieren .

Sei freundlich! Halt dich ans Thema! Kein Spam!

Mit dem Absenden bestätigst du, dass es sich um keinen Spam handelt.