Startseite » QR-Code für diese Seite

EXIT – ein Live Escape Game in Berlin

27 Oktober 2014, 4.846x angezeigt, 4 Kommentare
Tags: , , , , , , , ,

Live Escape Games sind ein, in die reale Welt übertragenes, „Escape the Room“ Game. Escape the Room Games, auch als Escape Games oder Exit Games bekannt, sind Spiele für Computer und Handys in denen man sich in einem Raum befindet und durch Anschauen, Knobeln und Benutzen verschiedener Gegenstände im Raum versucht die Tür zum nächsten Raum zu öffnen. Die erste real-Life Variante gibt es seit 2011 in Budapest, mittlerweile gibt es sie jedoch in vielen Ländern und sogar mehrfach in größeren Deutschen Städten.

EXIT Game Berlin

EXIT Game Berlin

Bei einem Gewinnspiel auf Lilies Diary gewann ich die Teilnahme am EXIT Game in Berlin und suchte mir im Freundeskreis eine Mannschaft zusammen, um die Mission anzugehen. „Ein Team, ein Raum, eine Mission – und nur 60 Minuten Zeit“, so lautet das Motte der Mädels und Jungs von EXIT Berlin.

Bei EXIT Berlin gibt es zwei verschiedene Räume: „Toxic Kitchen“ und „Hackers Home“. Beide Räume haben ihre eigene Story und Aufgaben, die es innerhalb von 60 Minuten zu Lösen gilt. Das tolle: den Raum „Hackers Home“ gibt es mit identischer Ausstattung doppelt. Dies ermöglicht faire Bedingungen für den Wettkampf von zwei Teams die vor den selben Rätseln stehen – ideal für unsere Gruppe, die mit 8 Personen zu groß für einen einzelnen Raum gewesen wäre. So entscheiden wir uns für das Battle Mädchen gegen Jungs, wobei wir Jungs schon beim Betreten des Gebäudes unseres Sieges sicher sind.

In die Räume, fertig, los!

Aktuelle Zeit / EXIT Game

Der Countdown / EXIT Game

Wir werden in den Raum gebracht, die Grundregeln (nichts muss mit Gewalt geöffnet werden) werden erklärt und dann sind auf uns gestellt. Über einen Lautsprecher an der Decke wird das Intro abgespielt und die Story bzw. unsere Mission erklärt, dann läuft die Zeit. Wir haben erstmal den Raum untersucht und uns nach einigen Minuten dafür entschieden alle „Hinweise“ an einer Stelle zu sammeln. Angesichts der Tatsache, dass bei den Jungs einige passionierte Geocacher mitspielten, wurden ein paar Rätsel ohne Nutzung der zugehörigen Hinweise gelöst, was wiederum dazu führte, dass die Hinweise zu Verwirrung führten – unter Zeitdruck macht das einen ganz schön nervös.

Über eine Webcam beobachtet und lauscht uns ein Mitarbeiter und gibt über den Monitor Hilfestellungen, sollte man sich mal verrennen oder nicht weiter kommen. Theoretisch sind die Rätsel sehr fair und lösbar gestaltet, wenn man jedoch mit Blick auf die Uhr vor mehreren verschlossenen Türen steht, fragt man sich als erstes, ob man das überhaupt in 60 Minuten schaffen kann. Die Hilfestellungen vom Team kommen nicht zu früh, sind dezent und, ohne eine konkrete Lösung zu verraten, schubsen sie einen in die richtige Richtung, falls mal ein Team feststeckt oder einen Hinweis nicht korrekt deutet. Alles in Allem ein riesen Spaß für jeden, der gerne Rätsel löst und Spaß an etwas Nervenkitzel hat!

And the winner is..

EXIT Game Zertifikate

EXIT Game Zertifikate

Nach 40 Minuten und 54 Sekunden, wir Jungs waren kurz davor das letzte Rätsel zu lösen, hörten wir den Jubel aus dem Nebenraum… Die Mädels haben uns doch tatsächlich geschlagen! Wir konnten eine knappe Minute später das letzte Rätsel knacken und bezwangen ebenfalls die Mission als glückliche zweite Gewinner – Glückwunsch an die Mädels, das habt ihr wirklich gut gemacht! :-)

EXIT Game Berlin

Diskette/Floppydisc

Schwarzlichthinweise / EXIT Game

Das EXIT Game Berlin befindet sich in der Klosterstraße 62, gute 5 Gehminuten vom Alexanderplatz entfernt. Die Reservierung eines Raums ist über die Website und per Email und telefonisch möglich. Mails werden schnell bearbeitet und Fragen beantwortet, insgesamt war unsere gesamte Kommunikation angenehm schnell und unkompliziert. Demnächst steht ein Umzug bevor, schaut deshalb bitte auf der Homepage nach der aktuellen Adresse! Solltet ihr an einem Wochenende spielen wollen, so empfiehlt es sich die gewünschte Uhrzeit einige Tage im Voraus zu reservieren.

Toxic Kitchen (2-6 Spieler): Ihr befindet Euch in einem Chemielabor, getarnt in einer Wohnküche. Eure Mission: Stoppt den geisteskranken Chemiker bei der Verseuchung des Berliner Trinkwassers!

Hackers Home (2-5 Spieler oder Battle-Modus): Hackers Home, eine schäbige Pension mitten in Berlin. Was auf den ersten Blick wie ein einfacher Unterschlupf erscheint, verwundert zunehmend die Ermittler: Warum ist alles akribisch verschlossen und getarnt? Werdet Teil eines international tätigen Anti Hacker Kommandos! (Quelle: exit-game.de)

Wir danken dem Team von EXIT Game Berlin für die Gastfreundschaft und die tolle Stunde im Hackers Home.

Lust bekommen?

Hier und hier findet ihr Live Escape Games in eurer Nähe.

Summary
Event
EXIT Game Berlin
Location
EXIT Berlin, Klosterstraße 62,10179 Berlin, Germany
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest
Benni Autor
Name: Benni
Webseite: http://360friends.de/author/benni/
Posts: 11 Posts

4 Kommentare »

  • Jahresrückblick 2014 – inkl. Statistiken | 360°Friends
    Jahresrückblick 2014 – inkl. Statistiken | 360°Friends sagt:

    […] Events (u.a. “Besuch im Zoo Osnabrück“, “Kanutour Dordogne” und “EXIT – ein Live Escape Game in Berlin“), aber auch um weitere Looping Louie (“Looping Louie Erweiterung – Pinnchen + […]

  • Max
    Max sagt:

    Auf http://www.escapegameauthority.de gibts ein Verzeichnis aller Live Escape Games in ganz Deutschland. Lohnt sich da mal vorbeizuschauen

  • Benni
    Benni sagt:

    Danke Max, ich habe den Link im Beitrag eingefügt!

  • Escape-Events: Live Escape Game in Frankfurt | 360°Friends
    Escape-Events: Live Escape Game in Frankfurt | 360°Friends sagt:

    […] Wir waren wieder auf Blog-Tour und durften dieses Mal in Frankfurt die beiden Live Escape Räume “Biohazard” und “The Bomb” von Escape-Events testen. Zur Erinnerung: Bereits 2014 wurden wir auf Live Escape Games aufmerksam gemacht und haben uns in Berlin ein Battle geliefert. […]

Hinterlasse einen Kommentar/Leserbrief!

Füge deinen Kommentar hinzu oder sende einen Trackback von deiner Webseite aus.
Du kannst zudem die Kommentare via RSS abonnieren .

Sei freundlich! Halt dich ans Thema! Kein Spam!

Mit dem Absenden bestätigst du, dass es sich um keinen Spam handelt.