Startseite » QR-Code für diese Seite

Escape Rheinmain: Live Escape Game in Darmstadt

18 März 2015, 2.728x angezeigt, Kein Kommentar
Tags: , , , , , , , , ,
Zahlen zum markieren der Aufgaben

Zahlen zum markieren der Aufgaben

Live Escape Game Fans aus Darmstadt und Umgebung aufgepassst: ihr müsst nicht weit fahren, um zu spielen!

Live Escape Games, auch als Escape the Room Games oder Exit Games bekannt, sind in die reale Welt übertragene Spiele, ursprünglich für Computer und Handys, in denen man sich in einem Raum befindet und durch Anschauen, Knobeln und Benutzen verschiedener Gegenstände im Raum versucht die Tür zum nächsten Raum zu öffnen bzw. dem Raum zu entkommen oder eine Mission zu lösen.

Wir waren also wieder unterwegs und landeten diesmal in Darmstadt-Kranichstein zu einer 90 minütigen Mission: Escape the Room von Escape Rheinmain. In der Siemensstraße 10 erwartet einen im 6. Stock einer unscheinbaren Wohngegend ein Live Escape Game, dass es in sich hat. Wir waren uns zwar erst nicht sicher, ob wir richtig waren, jedoch stand der erwartete Name am Klingelschild und so betraten wir den abenteuerlichen Fahrstuhl um im 6. Stock tatsächlich ein Live Escape Game spielen zu können.

Schlüssel gefunden. Wir kommen raus...

Schlüssel gefunden. Wir kommen raus…

Angekommen trafen wir den Betreiber Christian an und durften nach einer Einführung seinen Raum testen. Dies war der erste Raum in dem wir physisch eingeschlossen wurden. Ein merkwürdiges Gefühl, aber wir hatten dem im Vorfeld zugestimmt und das auch unterschrieben. Das Spiel ist von den Rätseln her näher an den Computerspielen als andere Live Escape Games. Man weiß hier im Vorfeld, dass man 16 Rätselkarten finden und lösen muss. Mit den Lösungen kann man wiederum zwei kleine Tresore öffnen worin man dan Code zum großen Tresor findet, in dem der Zimmerschlüssel ist.

Im Unterschied zu unseren bisher gespielten Escape Games kommt dieser Raum schlicht daher und ohne eine einleitende Story aus. Man macht sich direkt auf die Suche nach den Rätselkarten und allen Utensilien um die Rätsel zu lösen. Die Rätsel sind insgesamt alle sehr fair, lösbar und decken verschiedenen Schwierigkeitsgrade ab. Nach 45 Minuten hat man die Gelegenheit sich vom Spielführer einen Tipp geben zu lassen, nach 60 Minuten dann erfolgt ein Zwischenstand, in dem alle bisherigen Lösungen abgefragt werden können – sind welche Falsch bekommt man Tipps, wie es weitergeht.

Durch den Aufbau weiß man während des gesamten Spiels immer wie viele Rätsel man noch zu lösen hat – sehr schön für Freunde geordneter und systematischer Abläufe. Die Einrichtung des Raums ist recht einfach gehalten. Da wir schon einige Spiele als Erfahrung verbuchen konnten gingen wir sehr ehrgeizig an das Spiel heran und waren überrascht, als die ersten 60 Minuten dann doch schon um waren – ein paar Rätsel haben es richtig in sich. :-) Nach ca. 66 Minuten war es dann so weit, wir hatten alle Rätsel geknackt und brauchten nun nur noch die Codes in die kleinen Tresore einzugeben um anschließend mit den Teilcodes den großen Tresor und somit die Zimmertür öffnen zu können.

Im Abschlussgespräch konnten wir dann noch erörtern, woran es wohl bei uns gelegen hatte, dass wir bei drei Rätseln einen Wink mit dem Zaunpfahl brauchten aber am Ende blicken wir zufrieden auf unsere Rätselleistung, lauf Christians Aussage haben wir uns ganz anständig angestellt – es gibt wohl auch Teams, die scheitern. Die Notwendigkeit des Einsperrens erschließt sich mir nicht wirklich, da es das Ziel des Spiels ist die Rätsel zu lösen und nicht zu mogeln, aber gut. Wer in Darmstadt unterwegs ist, noch eine Beschäftigung sucht und Escape Rheinmain noch nicht kennt, kann ja mal reinschauen. Danke an den Betreiber Christian für Möglichkeit den Raum zu testen, in dieser eher untouristischen Gegend wären wir wohl sonst mit Sicherheit nicht gelandet  ;-)

Haben wir dein Interesse geweckt? Für weiterführende Infos empfiehlt sich ein Blick auf Escape Rheinmain.

Noch nicht genug? Auf Escapegameauthority sind weitere Live Escape Games gelistet!

Summary
Event
Escape Rheinmain Darmstadt
Location
Escape Rheinmain, Siemensstr. 10,64289 Darmstadt,
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest
Benni Autor
Name: Benni
Webseite: http://360friends.de/author/benni/
Posts: 11 Posts

Hinterlasse einen Kommentar/Leserbrief!

Füge deinen Kommentar hinzu oder sende einen Trackback von deiner Webseite aus.
Du kannst zudem die Kommentare via RSS abonnieren .

Sei freundlich! Halt dich ans Thema! Kein Spam!

Mit dem Absenden bestätigst du, dass es sich um keinen Spam handelt.