Startseite » QR-Code für diese Seite

Die drei ??? im VollPlaybackTheater – Bielefeld

31 Januar 2016, 4.315x angezeigt, 4 Kommentare
Tags: , , , , , , , ,

Anfang der Woche waren wir das erste mal im VollPlaybackTheater. Anfangs ein wenig skeptisch, ob uns dieser „Stil“ des Theater richtig anspricht, wurden wir hinterher positiv überrascht. Unter dem Titel „Das VPT interpretiert: Die drei ??? und der Phantomsee“ wurde eine Folge von den drei Fragezeichen frisch vertont und auf der Bühne der Rudolf Oetker Halle in Bielefeld gespielt. So haben Justus, Peter und Bob einiges erlebt.

Kassetten hören kann jeder. Diese jedoch mit ordentlich Rock’n’Roll aufmischen und auf die Bühne bringen ist eine Kunst für sich, welche vom VollPlaybackTheater beherrscht wird. Seit 18 Jahren spielt das Team gemeinsam in Hallen im ganzen Land und vertont Hörspiele zusammen mit bekannten Filmtonspuren (ich liebe filmeraten!), Songausschnitten, Werbesprüchen und Zitaten aus allen Medien. So wird aus einem „normalen“ Hörbuch ein sehenswerte Spektakel, welches auf der Bühne gezeigt wird, ohne das die Darsteller auch nur ein Wort sprechen. Der Mund wird von einem schwarzen Stift umrandet/nachgezogen, sodass Mimik und Gestik des Gesichtes im Vordergrund stehen. Und die schauspielerische Leistung war sowohl sehr gut, als auch vom Timing (es ist ja alles Playback!) genau passend.

Das Team des VollPlaybackTheater

Das Team des VollPlaybackTheater

Mit „Die drei ??? und der Phantomsee“ bringt das VPT ab Ende 2015 einen absoluten Klassiker auf die Bretter – und den Wahnsinn endlich wieder auf die Bühnen der Republik. Wenn Vince Vega sich mit Justus Jonas über die längste Eiskarte der Welt beugt, wenn Dolche mit oscarreifer Technik über die Bühne geschleudert werden, wenn Java-Jim auf Gollum trifft – dann weiß jeder Fan: Die Welt ist endlich wieder in Ordnung – und Kassetten gucken kann ab sofort auch wieder jeder. (Quelle: vpt-show.de)

Falls ich eurer Interesse wecken könnte, schaut einfach mal auf vpt-show.de vorbei. Neben weiteren Informationen zum Team und Background zur Show, gibt es auch noch offene Termine der aktuellen Tour des VPT. Wenn in euerer Stadt noch was zu bekommen ist, nichts wie buchen. Mein persönliches Highlight war Sven, welcher unter anderem Java-Jim spielte. Weltklasse!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest
Tim Lochmüller Autor
Name: Tim Lochmüller
Webseite: http://typo3blogger.de
Posts: 202 Posts

4 Kommentare »

  • Tobias
    Tobias sagt:

    Wir haben uns gar nicht gesehen, wir waren auch da. Zum dritten Mal jetzt, die Interpretationen der ??? sind immer bisher super gewesen! Kann ich nur empfehlen.

  • Tim Lochmüller
    Tim Lochmüller (Autor) sagt:

    Was ein Zufall… naja. Beim nächsten mal… werde Augen offen halten, wenn die wieder in Bielefeld sind :)

  • Johannes
    Johannes sagt:

    Hört sich sehr gut an.
    Habe letztens zufällig ein ???- Hörbuch bei einem kleineren Familienmitglied gehört. ;)

  • Klaus
    Klaus sagt:

    Da kommen Erinnerungen hoch, meine erste Folge war damals „Der rasende Löwe“.
    Das muss so ca 1981 oder 1982 gewesen sein.
    Die drei ??? sind einfach Klasse.

Hinterlasse einen Kommentar/Leserbrief!

Füge deinen Kommentar hinzu oder sende einen Trackback von deiner Webseite aus.
Du kannst zudem die Kommentare via RSS abonnieren .

Sei freundlich! Halt dich ans Thema! Kein Spam!

Mit dem Absenden bestätigst du, dass es sich um keinen Spam handelt.