Startseite » QR-Code für diese Seite

Dein eigenes Parkour-Abenteuer

3 September 2012, 3.110x angezeigt, Kein Kommentar
Tags: , , , , , , ,
Deine Botschaft...

Deine Botschaft…

Ein Tisch, eine Treppe, eine Mauer – Hindernisse gibt es nicht! Das Stichwort ist Parkour! Bei der neuen Trendsportart, welche Mitte der Neunziger von u.a. David Belle ins Leben gerufen wurde, geht es um das Überwinden von Hindernissen. Es trainiert Balance, Kraft und Ausdauer in einem und sollte keines Falls unterschätzt werden. Jedoch wird sich dabei nicht lange an einem Hindernis aufgehalten, da der Sport auf Geschwindigkeit baut. Je schnell und spektakulärer eine Mauer erklommen wird, desto besser. Saltos, Sprünge aus fast „unmenschlichen“ Höhen oder ganze Choreographien in Gruppen sind die Kür der Sportart. Inzwischen hat sich der Trend gut verbreitet. Hierzu haben u.a. die atemberaubenden und waghalsigen Videos auf YouTube beitragen.

Die Läufer bezwingen jedes erdenkliche Hindernis und nun kannst DU dein eigenes Parkour-Video erstellen, in dem du die Hauptrolle übernimmst. Ermöglicht wird dies von der Volksbanken Raiffeisenbanken bei der ein Kurzfilm erstellt werden kann. Du fragst dich „Ich und Parkour?“ – es ist einfacher als du denkst. Und so geht’s…

Du kannst einfach per Upload, Webcam oder Facebook ein Bild hochladen, welches in den Film integriert wird. Anschließend kannst du eine Botschaft wählen und den Film dann per Social Media alá Facebook und Twitter in die Welt senden. Schaffst du es deine Freunde von deinem Parkour Abenteuer zu begeistern?

Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen „Sponsored Post“.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest
Tim Lochmüller Autor
Name: Tim Lochmüller
Webseite: http://typo3blogger.de
Posts: 201 Posts

Hinterlasse einen Kommentar/Leserbrief!

Füge deinen Kommentar hinzu oder sende einen Trackback von deiner Webseite aus.
Du kannst zudem die Kommentare via RSS abonnieren .

Sei freundlich! Halt dich ans Thema! Kein Spam!

Mit dem Absenden bestätigst du, dass es sich um keinen Spam handelt.