Startseite » QR-Code für diese Seite

Das war 2013 – Rückblick

31 Dezember 2013, 27.459x angezeigt, 2 Kommentare
Tags: , , , , ,
Jahreswechsel 2013-2014

Jahreswechsel 2013-2014

Für die Freunde von Zahlen möchten wir euch einmal einen Rückblick auf das Jahr 2013 geben. Es war für 360friends.de ein sehr durchwachsenes Jahr. Mit 19 Beiträgen wurde, im Vergleich zum Vorjahr mit 35 Beiträgen, deutlich weniger geschrieben. Diese wirkte sich ebenfalls auf die Besucherzahlen aus, welche nicht mehr so stark gestiegen sind, sondern sich langsam „eingependelt“ haben. Wir konnte mit allen Beiträgen die Online sind ca. 40.000 Leser gewinnen, welche primär von Google Images und Google kommen. Zusätzlich kommen viele Besucher vom MyDealz und Co., da der Looping Louie Beitrag inzwischen eine beliebte Quelle für den Umbau auf 8 Spielern ist. Am liebsten surfen die Benutzer Montags, Mittwochs und Sonntags bei uns. Die Durchschnittszeit ist mit 72s ein wenig gestiegen, was bedeutet, dass wir die Beiträge besser geschrieben oder verknüpft haben. 91% der Besucher kommen aus Deutschland, wobei es uns freut das auch internationale „Freunde“ auf 360friends.de unterwegs sind.

Für das kommende Jahr planen wir ein paar Beiträge mehr zu verfassen. Weitere Ziele möchte wir uns erst einmal nicht setzen, da das mit den Zielen immer so eine Sache ist ;) Wir werden versuchen 2014 zwischen 24 und 36 Beiträgen unterzubringen, was im Schnitt min. 2 pro Monat sind. Also seid gespannt!

Wir wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2014. Lasst es euch gut gehen, macht euch schöne Vorsätze und wir sehen uns im nächsten Jahr!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest
Tim Lochmüller Autor
Name: Tim Lochmüller
Webseite: http://typo3blogger.de
Posts: 204 Posts

2 Kommentare »

Hinterlasse einen Kommentar/Leserbrief!

Füge deinen Kommentar hinzu oder sende einen Trackback von deiner Webseite aus.
Du kannst zudem die Kommentare via RSS abonnieren .

Sei freundlich! Halt dich ans Thema! Kein Spam!

Mit dem Absenden bestätigst du, dass es sich um keinen Spam handelt.