Startseite » QR-Code für diese Seite

Blog Coaching – Tipps zum Blog-Betrieb

17 Mai 2011, 8.633x angezeigt, 6 Kommentare
Tags: , , , , , , , ,
Blog Coaching - Alles für den Blog

Blog Coaching - Alles für den Blog

Vorgestern habe ich von der Blog-Coaching Aktion von Peer Wandiger „Wind bekommen“. Bei der Aktion geht es darum, dass Peer 10 Wochen lang 5 Blogs begleitet und für diese wöchentlich einen Beitrag schreibt, wo es von ihm Tipps und Tricks rund um die Optimierung des Blogs gibt. Auch wenn man nicht einer der 5 Blogger ist, gibt es bestimmt zahlreiche Ideen zum selber verwenden. Parallel dazu, werden die Blogger die Ideen und Verbesserungen einarbeiten, sodass auch in den Ziel-Blogs regelmäßig Beiträge zur Aktion zu finden sind.

Und jetzt kommt’s… da wir mit 360friends.de auch alle Bedingungen abdecken, haben wir uns auch beworben.

Bewerbung

Der Blog 360friends.de bewirbt sich mit diesem Beitrag, um sein Netzwerk rund um den Blog zu erweitern. Technisch gesehen hat dieser Blog, meiner Meinung nach, ein hohes Niveau. Allerdings gibt es zahlreiche offene Punkte, welche bestimmt noch unentdeckt sind. Gerade der Vorwand, dass es sich bei 360friends.de um keinen reinen Themenblog handelt, würde es mich reizen, weitere Tipps zum Ausbau der Seite zu bekommen. Uns würde ein Coaching in dem Sinne sehr viel Spaß machen, um mehr Traffic auf der Webseite zu generieren. Ich habe bereits versucht weitere Informationen zu bekommen, aber diese sind meistens sehr oberflächlich und gehen nicht ins Detail.

Wir freuen uns auf dein Fachwissen, Peer, um den Blog zu optimieren.

Webseiten Informationen

Die Webseite gibt es nun 2 Jahre und die Beiträge werden in einer „gewissen“ Regelmäßigkeit veröffentlicht. Wir sind mehrere Blogger und die Beiträge unterliegen gewissen Bedingungen (Wörter, Bilder etc.). Das Theme ist ein Standard-Theme, welches technisch ein wenig „korrigiert“ wurde. Die Besucher-Struktur ist sehr „Google getrieben“. Es kommen ca. 75% direkt von Google (viele Google Images ), 15% mit einem direkten Einstieg und ca. 10% von fremden Webseiten. Gerade was die offline Struktur angeht, wurden bereits einige Maßnahmen durchgeführt, um die Webseite ein wenig zu pushen.

Fazit

Wir würden uns sehr freuen wenn wir in die engere Auswahl der Top5 aufgenommen werden. *Daumen-drücken*. Auch wenn dies nicht der Fall sein sollte, freuen wir uns auf die Aktion und wünschen dir viel Erfolg beim Blogs-Coachen. Für interessierte Leser, weitere Informationen gibt es auf selbstaendig-im-netz.de.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest
Tim Lochmüller Autor
Name: Tim Lochmüller
Webseite: http://typo3blogger.de
Posts: 201 Posts

6 Kommentare »

  • Tim Lochmüller
    Tim Lochmüller (Autor) sagt:

    Update: Die Abstimmung hat begonnen. Wir würden uns freuen, wenn ihr für uns mit abstimmt.

  • Markus
    Markus sagt:

    Die Abstimmung ist beendet und du bist dabei. Gratulation, ich bin gespannt inwieweit du die Tipps und Tricks von Peer in die Tat umsetzen und nutzen kannst.

    Gruß
    Markus

  • Tim Lochmüller
    Tim Lochmüller (Autor) sagt:

    Hmmm…. ich glaube du bist Falsch informiert. Sind nicht in die Auswahl gekommen. Vielleicht bei der nächsten Aktion. Grüße, Tim

  • Frieda
    Frieda sagt:

    Oh, die Aktion hab ich wohl verpasst. Na, vielleicht beim nächsten Mal. Gruß, Frieda

  • Sabrina
    Sabrina sagt:

    Und wie sehr konnten die Tipps dir helfen? Das würde mich echt mal interessieren da ich über Peer jetzt auch schon einige male gestolpert bin.

  • Tim Lochmüller
    Tim Lochmüller (Autor) sagt:

    Hallo Sabrina, ein paar Interessante Tipps hat es gegeben. Generell ist es nie verkehrt Feedback zur Webseite von anderen zu bekommen, da das deutlich mehr wert ist als irgendwelche GoogleAnalytics Zahlen… Grüße,
    Tim

Hinterlasse einen Kommentar/Leserbrief!

Füge deinen Kommentar hinzu oder sende einen Trackback von deiner Webseite aus.
Du kannst zudem die Kommentare via RSS abonnieren .

Sei freundlich! Halt dich ans Thema! Kein Spam!

Mit dem Absenden bestätigst du, dass es sich um keinen Spam handelt.